Neues von der Bundesseite

dpsg.de:Aktuelles

Aktuelle Nachrichten der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg
  1. Einsatz für den Frieden wird ausgezeichnet
    Münster/Westfalen. Am Samstag, den 14. Juli 2018 wurde der Internationaler Preis des Westfäli-schen Friedens feierlich verliehen. Die Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbän-de (rdp) sowie die Baltischen Staaten erhielten den Westfälischen Friedenspreis.
  2. 84. Bundesversammlung: Neuer Vorstand und zeitgemäße Pädagogik des Pfadfindens
    Halle (Saale), 3. Juni 2018: Das höchste beschlussfassende Gremium der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) passt die Ordnung des Verbandes an und befasst sich mit Geschlechtergerechtigkeit. Ab Oktober wird der Vorstand wieder aus drei Personen bestehen.
  3. 84. Bundesversammlung „Wir sind das Salz in der Suppe“
    Vom 31. Mai bis zum 3. Juni trifft sich das höchste beschlussfassende Gremium der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg. Delegierte, Besucher und Helfende treffen sich in der Salz- und Hansestadt Halle an der Saale. Der gastgebende Diözesanverband Magdeburg richtet die Bundesversammlung zum ersten Mal aus. Getagt wird im Salinemuseum auf einer Insel in der Saale.
  4. Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus ganz Deutschland trafen sich bei Groß-Zeltlager im Westerwald
    Über 3.500 Kinder, Jugendliche und Helfende reisten über das Pfingstwochenende in das Bundeszentrum Westernohe der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG). Neben „Escape-Rooms“, elektronischer Schnitzeljagt und internationaler Küche erwartete die Besucherinnen und Besucher auch ein großer Gottesdienst unter freiem Himmel.
  5. Eindrücke des 101. Katholikentags in Münster
    Mit zahlreichen Angeboten haben Pfadfinderinnen und Pfadfinder Gesicht gezeigt und bewiesen, dass sie sich für die Gesellschaft einbringen. Hier sind einige Eindrücke der Veranstaltungen zu sehen.